Majorette auf der IAA Frankfurt

Majorette, die Kultmarke aus Frankreich, fasziniert kleine und große Autofans in aller Welt. Seit Jahrzehnten sind die ca. 7,5 cm kleinen Metallautos ein Hit. Sie laden Menschen verschiedenster Generationen zum Sammeln und Spielen ein. Majorette ist ein langjähriger Partner der Automobilindustrie und nutzt so die Möglichkeit, sehr realitätsgetreue Modellfahrzeuge zu entwickeln. Von PKWs, Einsatz- und Baufahrzeugen über Racing-Modelle und dazu passende Spielsets ist für jeden etwas dabei.

Vom 12. bis 22. September 2019 zeigt der Spielwarenhersteller Dickie Toys eine umfangreiche Palette seines Majorette Spielwarensortiments auf der 68. Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt. In Vintage Optik gestaltet, präsentiert sich der Messestand von Majorette im Stil einer Werkstatt. Einen Einblick in die vielfältige Themenwelt von Majorette geben ein attraktives Diorama in Form eines Werkzeugkoffers, beleuchtete Vitrinen und ein hochwertiges Metalldisplay, das an eine Zapfsäule erinnert.

Erlebnischarakter bietet die integrierte „Build Your Car“-Factory. „Wir sind eine der Stationen der IAA Kids World Tour für Kinder, an der sich die jungen Teilnehmer ein Abzeichen für ihren Explorer Sammelpass abholen können. Auf unserem Stand in Halle 4.0/ Stand C03 können sie an einem Auto Konfigurator via Touchscreen ihr erstes eigenes Spielzeugauto kreieren. Zur Auswahl stehen verschiedene Fahrzeugmodelle, Karosserien, Interieure, Reifen und Chassis. Es ist spannend, zuzusehen, wie das Auto anschließend in der Majorette Factory zusammengebaut wird. Das ist ein tolles Andenken an einen aufregenden Tag auf der IAA!“, so Christina Wimmelbacher, Marketing Manager Majorette.

Majorette auf der IAA Frankfurt